Drehmomentmessung

an Lenkantriebskomponenten

Spurstangen, als sicherheitsrelevantes Bauteil, obliegen im Vorserientest wie auch im Produktionsprozess einem definierten Prüfablauf:

Messtechnik & Support trifft Industrie 4.0

Wieviel Daten, welche Daten, welche Schnittstellen und was sonst noch so wichtig ist ...

Industrie 4.0 meint die Vernetzung von Produktionsmitteln innerhalb automatisierter Produktionsprozesse. Ausgangsbasis bildet die „klassische“, SPS-basierte Automatisierung, nun ergänzt durch intelligente Interaktion zwischen eingesetzten Komponenten, Produktionsabläufen, Maschinen, Anlagen und Verantwortlichen. So entsteht das Industrial Internet und spielt eine essentielle Rolle bei der Erfassung und Verteilung von Daten nicht nur zur Dokumentation, sondern gleichzeitig zur Optimierung und automatisierten Steuerung der Produktionsprozesse.

Komponenten, wie z.B. unsere Sensoren und Prozess-Controller, können sich mit SPS und werden sich auch künftig im Internet bzw. Intranet automatisch integrieren. Steuernde Prozessdaten müssen von diesen Komponenten verarbeitet werden. Und im Umkehrschluss werden die ergänzten Produktions- bzw. auch Instandhaltungsdaten wieder dem übergeordneten System zur Verfügung gestellt.

Als Messtechnik-Spezialist sind wir in der Lage, mit unseren Sensoren und Auswerteeinheiten Ihre vorgegebenen Schnittstellen und Protokolle sicher zu bedienen und die für die Weiterverarbeitung erforderlichen Daten zu erzeugen. Damit dies projektspezifisch optimal für Ihre Fertigungssituation geschieht, laden wir Sie ein, das Thema Industrie 4.0 gemeinsam mit uns anzugehen. Teilen Sie uns mit, welche Daten Sie in welcher Form von unserer Messtechnik für Ihre speziellen Industrie 4.0-Projekte benötigen. Ihr Direktkontakt.

Wir engagieren uns persönlich, die beste Lösung für Sie zu finden.

© 2019 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach