• Messtechnik mit Durchblick.
OEM-Sensoren für den Maschinenbau

z.B. hier für die Werkzeuginnendruckmessung

Die Messung des Innendrucks in hydraulisch betätigten Spannwerkzeugen

Technologieregion Karlsruhe

Hightech trifft Lebensart

Willkommen in der Wirtschaftsregion TRK! Mit einer Fläche von 3.240 km2 und rund 1,24 Mio. Einwohnern zählt die TechnologieRegion Karlsruhe zu den wirtschafts- und innovationsstärksten Regionen in Europa. Hier stimmen die Standortfaktoren: Hervorragend ausgebildete Fachkräfte, gute Infrastruktur, erstklassige Bildungseinrichtungen und engagierte Wirtschaftsförderer bilden die Basis für gesunde Wirtschaftskraft.

Die Stärken der Region sind der vielfältige Branchenmix mit einem hohen Anteil an zukunftsfähigen Technologien und der über alle Städte und Gemeinden verteilte innovative Mittelstand - die Spezialisten in der Marktnische. Hinzu kommen weltbekannte Unternehmen, die ihren Sitz oder Dependancen in der TRK haben.

Was das Besondere an unserem Standort ist? Die unmittelbare Nähe zu Forschung und Entwicklung – über 40 Hochschulen und Forschungseinrichtungen mit dem „Karlsruher Institut für Technologie (KIT)“ an der Spitze – verhilft zu einem Innovationsvorsprung. Mit dem KIT, dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) und Netzwerken wie dem CyberForum ist die TRK zukunftsweisend in Europa.

In der Region arbeiten Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Verwaltung eng zusammen, um ihre Ressourcen im Wettbewerb der Regionen zu bündeln und weiter auszubauen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Stärkung des Wirtschaftsraumes. Das alles zusammen macht die TechnologieRegion Karlsruhe zu einem der erfolgreichsten Wirtschafts- und Innovationsstandorte in Europa.

TRK: Kurz und knapp

Was Wirtschafts- und Innovationsstandort TRK bieten

Leistungsstarke Global Player

Daimler AG, Bosch, 1&1, dm, EnBW, Michelin, L'Oreal, Siemens und viele andere mehr – aus der TechnologieRegion Karlsruhe gehen Spitzenprodukte in die ganze Welt.

Innovativer Mittelstand

Viele unserer KMU sind in ihren Märkten ganz groß – der innovative Mittelstand, die Spezialisten in der Marktnische, sind die große Stärke unserer Region!

Spitzenstandort im IKT-Bereich

In der aktuellen Rangliste der EU-Kommission belegt die TechnologieRegion Karlsruhe einen herausragenden Rang 5 der zehn besten IKT-Spitzenkompetenzpole in der Europäischen Union.

Führender Standort in Forschung & Entwicklung

Nanotechnologie, Automotive Engineering, Mikrosystem- und Energietechnologie und vieles mehr – die TechnologieRegion Karlsruhe gehört zur innovationsstärksten Region in Europa!

Hochschulen & Universitäten von Spitzenrang

Exzellente Bildungs- und Forschungseinrichtungen machen die TechnologieRegion Karlsruhe zu einer Denkfabrik mit Praxisnähe! Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Hochschule Karlsruhe belegen regelmäßig Spitzenplätze im Hochschulranking der besten deutschen Universitäten.

Themenübergreifende Zusammenarbeit

In der Region arbeiten Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Verwaltung eng zusammen, um ihre Ressourcen im Wettbewerb der Regionen zu bündeln und weiter auszubauen.

Weitere Informationen

Nützliche Links zu weiteren Informationen
der Technologieregion Karlsruhe:

TRK / Leben / Freizeit

TRK / Leben / Wohnen

TRK / Leben / Familie

TRK / Leben / Verkehr

 

Quelle:

Diese Seite gibt Informationen des Portals
der TechnologieRegion Karlsruhe GbR wieder.

Link zur Portal-Website

Link zum Impressum der Portal-Website

Ansprechpartner

Verstärkermodul 9250
Bus-Controller 9251

  • Überlegenes System mit bis zu 8 Modulen, Feldbusanbindung über Bus-Controller erweiterbar
  • Unterstützt ethernetbasierende Feldbusse wie PROFINET, EtherCAT, EtherNet/IP oder I/O-Schnittstelle

Entdecken Sie die universelle Vielfalt dieser Innovation ...

Entdecken Sie unsere neue Broschüre Einpressen, aber sicher mit vielen Applikationsbeispielen und übersichtlichen Produkt-Infos!

Hier geht´s zum Download

© 2018 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach