OEM-Sensoren für den Maschinenbau

z.B. hier für die Werkzeuginnendruckmessung

Die Messung des Innendrucks in hydraulisch betätigten Spannwerkzeugen

Berufsbild

Fachinformatiker/in

Fachrichtung Systemintegration

Dauer der Ausbildung 3 Jahre je nach Vorbildung besteht eventuell Lehrzeitverkürzung
System der Ausbildung Duale Ausbildung zwischen Betrieb und Berufsschule
Abschlussprüfung IHK Prüfungsprojekt und schulische Abschlussprüfung
Weitere Infos

Ausbildungsstätten

1. Betrieb

Im Betrieb wird das in der Schule erlernte Grundwissen ausgebaut und vertieft.

Einsatzbereiche

  • IT-Abteilungen aller Branchen                                                                          
  • Reine IT-Unternehmen

Aufgabenbereiche

  • System- und Netzwerkadministration                                                              
  • Administration und Konfiguration der kompletten IT-Hardware
  • Durchführung von Projekten im IT-Umfeld                                                       
  • Abwicklung kaufmännischer Prozesse des IT-Bereichs  

Persönliche Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Soziale Kompetenz
  • Englischkenntnisse
  • Hohe Lernbereitschaft über den betrieblichen Alltag hinaus                                                                                                                  
2. Berufsschule

In der Berufsschule findet die theoretische Grundausbildung statt. Während des Berufsschulunterrichts wird betriebswirtschaftliches Grundwissen vermittelt. Ferner werden auch Projektmanagement- und Präsentationstechniken erlernt.

Schulfächer in der Berufsschule

Informationstechnik, Softwareentwicklung, Wirtschaftskunde, Betriebswirtschaftslehre, Gemeinschaftskunde, Deutsch, Englisch, Religion

Erfahrungsbericht

Der Ausbildungsberuf des Fachinformatikers für Systemintegration stellt sich als sehr abwechslungsreicher, interessanter Beruf dar und ist bei burster definitiv nie langweilig. In unserer täglichen Arbeit decken wir alle Aufgaben der IT im Unternehmen ab. Von System und Netzwerkadministration bis hin zu Analyse und Lösung von EDV-Problemen aus allen Abteilungen. Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Teamarbeit und Begeisterung für die EDV sind Grundvoraussetzung und werden mit einer äußerst vielseitigen Ausbildung belohnt.

Falls Sie Interesse an unserem Unternehmen haben und sich bei uns bewerben möchten, richten Sie Ihre kompletten und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte zu Händen unserer Personalabteilung.

burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
Personalabteilung
Frau Andrea Glatt
Talstraße 1-5
76593 Gernsbach

Ansprechpartner

Verstärkermodul 9250
Bus-Controller 9251

  • Überlegenes System mit bis zu 8 Modulen, Feldbusanbindung über Bus-Controller erweiterbar
  • Unterstützt ethernetbasierende Feldbusse wie PROFINET, EtherCAT, EtherNet/IP oder I/O-Schnittstelle

Entdecken Sie die universelle Vielfalt dieser Innovation ...

Entdecken Sie unsere neue Broschüre Einpressen, aber sicher mit vielen Applikationsbeispielen und übersichtlichen Produkt-Infos!

Hier geht´s zum Download

© 2018 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach