Drehmoment-/ Drehwinkelmessung

bei Kfz-Bedienelementen

Drehmomentsensor Typ 8661
  • Berührungslos
  • Drehmomentmessung < 0,05 Nm
  • Drehwinkelauflösung 0,0885 °
DIGIFORCE® 9307
  • Lückenlose Prozessüberwachung
  • Hohe Abtastrate
  • Messgenauigkeit bis 0,05 %

MESSAUFGABE

Das haptische Verhalten von Drehschaltern soll anhand des Drehmoments / Drehwinkels gemessen werden. Die exakte Ermittlung des aufzubringenden Momentes stellt bei einem Drehschalter hinsichtlich des haptischen Verhaltens (aufzubringende Verstellkraft > propriozeptive Wahrnehmung > taktile Wahrnehmung) eine wichtige Kontrollgröße dar.  

BESONDERE ANFORDERUNGEN

Sehr kleines Nenndrehmoment durch geringe Betätigungskräfte. Feine Winkelauflösung, um feine Rastpunkte des Drehschalters abbilden zu können. 

LÖSUNG

Mit dem Drehmomentsensor Typ 8661 werden kleinste Drehmomente über einen definierten Drehwinkelbereich im Vor- und Rücklauf hochgenau und reproduzierbar gemessen. 
Durch die Verwendung des Drehmomentsensors Typ 8661 wird außerdem der konstruktive Aufbau verringert, da kein zusätzlicher Drehwinkelsensor erforderlich ist.
Ausgewertet wird das haptische Verhalten der Drehschalter mit dem DIGIFORCE® 9307 anhand des Drehmoment-/ Drehwinkelverlaufes. 

Zum Produkt 8661
Zum Produkt DIGIFORCE® 9307

Branchen

Ansprechpartner

zurück

Entdecken Sie unsere neue Broschüre Kraftsensoren für Produktion, Automation, Entwicklung und Qualitätssicherung mit vielen Applikationsbeispielen und übersichtlichen Produkt-Infos!

Hier geht´s zum Download

© 2019 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach