Kraftmessung in Härtetestgeräten

für Tabletten

  • Langlebiger, vielseitiger Sensor
  • Sehr hohes Ausgangssignal
  • Äußerst preiswert
  • Überlastanschlag in Messrichtung

MESSAUFGABE

In Härteprüfgeräten für Tabletten müssen nach strengen Normen in bestimmten Prüfsequenzen die jeweiligen Brechkräfte ermittelt werden. Unterschiedliche Tablettendurchmesser können dank ausgeklügelter Prüflings-Greifbacken, einem Präzisions-Linearantrieb und einem geometrisch und funktional optimal designten S-Kraftsensor hinsichtlich ihrer Brechkraft (0 … 220 N) reproduzierbar geprüft werden. Die Krafteinleitung auf den kundenspezifischen, montagefreundlichen S-Kraftsensor erfolgt über eine horizontal arbeitende Präzisions-Linearachse und einer im Kraftfluss sitzenden Greifbacke. Aufgrund seiner sehr guten Messgenauigkeit und sehr geringen Ansprechkraft können auch kleinste Kräfte wie z.B. On-Touch oder die Erkennung unterschiedlichster Tablettenprobanden sicher vollzogen und mit nur einem Kraftsensor getestet werden. Die Auswerteelektronik zeigt je nach gewähltem Messmodus Ist-, Mittel- oder Maximalwerte an.

Ansprechpartner

zurück

Entdecken Sie unsere neue Broschüre Kraftsensoren für Produktion, Automation, Entwicklung und Qualitätssicherung mit vielen Applikationsbeispielen und übersichtlichen Produkt-Infos!

Hier geht´s zum Download

© 2019 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach