Messung von Spannkräften

an Montagematerial zur Befestigung von hängenden Rohrleitungen

  • Knickschutzwendel am Kabel
  • Messgenauigkeit 0,25 % v.E.
  • Passende Lasteinleitplatte zum Kraftsensor
  • Leichte Konstruktion, deren Eigengewicht zur Messung vernachlässigt werden kann

Messaufgabe

Kunststoffrohre zum Transport von Flüssigkeiten und Gasen in Industriegebäuden werden oft hängend unter der Deckenkonstruktion angebracht, gern auch mehrere Rohre pendelnd an einem Befestigungspunkt. Je nach deren Durchmesser, Länge, Geometrie, Dichte des durchströmenden Mediums und Temperatureinflüssen wird meist experimentell ermittelt, wo diese Befestigungspunkte idealerweise zu platzieren sind. Mittels Kraftsensoren können hier die unterschiedlichen Kräfteverhältnisse aufgenommen, analysiert und im Installationsplan berücksichtigt werden. Die Kraftsensoren werden mit burster TEDS ausgerüstet und können so einfach nacheinander und mehrfach vom mobilen Anzeigegerät ausgelesen werden.

Zum Produkt 8435

Branchen

Ansprechpartner

zurück

Entdecken Sie unsere neue Broschüre Kraftsensoren für Produktion, Automation, Entwicklung und Qualitätssicherung mit vielen Applikationsbeispielen und übersichtlichen Produkt-Infos!

Hier geht´s zum Download

© 2019 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach