Prüfung von Schaltern

an Relais

  • Automatische Ablauffunktion (Rampenfunktion)
  • DC Spannung bis ±100,0000 V
  • DC Strom bis ±50,0000 mA

Messaufgabe

Bei einer 100%-Prüfung von Relais sollen diese über eine Präzisionsspannungsquelle stufenweise bestromt werden. Dabei werden die zwei Schaltmomente ermittelt und anschließend dokumentiert. Liegt der Messwert innerhalb des vordefinierten Bereichs, wird der Prüfling für IO befunden.

Besondere Anforderungen

  • Automatische Ablauffunktion (Rampenfunktion)
  • +/- Umschaltung
  • Schnittstelle, um die Daten zu konvertieren und vergleichen

Lösung

Mit dem DIGISTANT® 4463 wurden die Anforderungen der Messaufgabe umgesetzt. Die frei programmierbare Ablauffunktion (Rampenfunktion) ermöglicht eine präzise Strom-Zeit-Simulation. Nach Erreichen der kundenspezifischen Höchstgrenze wird der Strom umgepolt (±) und die Rampe läuft rückwärts, um das zweite Schaltmoment zu ermitteln. Die Schnittstelle ermöglicht es, die Werte der anliegenden Spannung zu verfolgen und die Schaltmomente zu dokumentieren. Auf dieser Wertegrundlage können die Relais sortiert werden.

Zum Produkt DIGISTANT® 4463

Branchen

Ansprechpartner

zurück
© 2021 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach oben