Überwachung der Einpresskraft

in Montagelinien

  • Kompakte Bauform
  • Einfach zu integrieren
  • Kostengünstiger Kraftsensor
  • Standardisierter Nennkennwert zum einfachen Austausch

MESSAUFGABE

In einem automatisierten Fertigungsprozess werden kleine Spiralfedern auf ein Bauteil gedrückt und auf eine definierte Kraft vorgespannt. Der Kraftsensor 8526 mit dem Messbereich 0 ... 10 kN baut sehr kompakt und kann somit direkt in das Werkzeug integriert werden. Durch die Bauart des Werkzeugs ist er dennoch gut zu erreichen und kann im Falle einer Havarie schnell ausgetauscht werden. Das Werkzeug ist so konstruiert, dass es unzulässige Querkräfte abfängt und den Kraftsensor lediglich in Messrichtung belastet.

Zum Produkt 8526

Branchen

Ansprechpartner

zurück

Entdecken Sie unsere neue Broschüre Kraftsensoren für Produktion, Automation, Entwicklung und Qualitätssicherung mit vielen Applikationsbeispielen und übersichtlichen Produkt-Infos!

Hier geht´s zum Download

© 2019 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach