TRANS CAL 7281 Mobiles Hochpräzisions-Kalibrier- und Prüfgerät für mechanische und elektrische Größen

Gerätetest, DMS-Simulator, Sensortest, Referenzmesskette

  • Features

    • Anschließbare Sensoren: DMS/Normsignal ± 5 V, ± 10 V, potentiometrische Sensoren
    • Gerätetest: DMS-Simulator bis zu ± 50 mV/V
    • Einfache Konfiguration durch burster TEDS
    • Sehr geringe Linearitätsabweichung von ± 0,001 %
    • Bis zu 16 Messprogramme speicherbar
    • Datenlogger bis zu 30.000 Messwerte
    • DKD/DAkkS-/Werks-Kalibrierschein für das Gerät /gesamte Messkette lieferbar (optional)
  • Produktkerndaten

    Typ 7281
    Messgenauigkeit < ± 0,001 % v.E.
    Messrate

    0,1 … 1200/s (DC)
    0,1 … 2/s (AC)

    Sensortyp
    • DMS
    • Potentiometrisch
    • Transmitter
    • Sensoren und Geräte mit Spannungsausgang
    Schnittstellen USB 2.0
    Sensorspeisung

    DMS:

    • DC: 2,5 V / 5 V (bei 120 Ω nur 2,5 V)
    • AC: 2,5 Veff / 5 Veff (ab 350 Ω)

    Potentiometer:

    • 5 VDC

    Transmitter:

    • 12 VDC ± 5 %
    Schutzart IP40
    Versorgungsspannung 10 ... 28 VDC
    Referenzmessgerät Ja
    Sensortest Ja
    Gerätetest Ja
    DMS-Simulator Ja
    Datenlogger Ja
    Elektronisches Sensordatenblatt Ja
    Anschlusstechnik 4- / 6-Leitertechnik
    Messprogramme 16
    Besondere Merkmale
    • Gerätetest: DMS-Simulator bis zu ± 50 mV/V
    • Elektronisches Sensor-Datenblatt einlesbar
    • Bis zu 16 Messprogramme speicherbar
    • Datenlogger bis zu 30 000 Messwerte
    • DAkkS-/Werkskalibrierschein für das Gerät / gesamte Messkette lieferbar (optional)
  • Beschreibung

    Der universelle Digitalanzeiger Typ 7281 kommt überall dort zum Einsatz, wo vor Ort messtechnische Komponenten wie Pressen, Drehmomenteinrichtungen, Druckregelanlagen etc. mit hoher Präzision kalibriert werden müssen. Damit das Messgerät als Referenz einsetzbar ist, kann optional ein DKD/DAkkS- oder Werkskalibrierschein erstellt werden. Somit ist eine Anlage schnell und kostengünstig bewertet und die Messergebnisse sind rückführbar dokumentiert. 

    Ist eine Referenzmessung nicht möglich, da der Sensor sich an einer schwer zugänglichen Stelle befindet, können trotzdem dessen Nullpunkt, die Ausgangs-, die Eingangs- und die Isolationswiderstände geprüft werden. Ebenso ist das Messen der Speisespannung und die Simulation der Kennwerte (mV/V oder V) des verwendeten Sensors eine weitere Möglichkeit, das Anzeigegerät zu kontrollieren.

    Der Einsatz erfolgt in metrologischen Instituten, Kalibrierlabors, bei der Industrie in den Bereichen Qualitätssicherung, Inbetriebnahme und Anlagenüberwachung.

    Anwendungsgebiete:

    1. Überprüfung von Hydraulikpressen
    2. Referenzmessungen in Montagelinien
    3. Prüfung von Roboter-Andruckkräften
    4. Kalibrierung von Prüfmaschinen
    5. Kalibrierung von hochpräzisen Messeinrichtungen

    Der TRANS CAL Typ 7281 ist durch Batterie- oder Akkubetrieb mobil einsetzbar, kann jedoch auch mit einem externen Netzteil betrieben werden. In Verbindung mit einem Sensor ist das Gerät als Referenzmesskette, z.B. für Kraftmessung einsetzbar, ist aber auch besonders für Servicetechniker geeignet, um Fehler eines Gerätes oder Sensors zu lokalisieren.

    Wählbar sind Sensoren mit Dehnungsmessstreifen, Normsignal ± 5 V / ± 10 V und potentiometrische Sensoren. Das grafische LCD-Display zeigt den aktuellen Messwert und die entsprechende Balkenanzeige an. Außerdem werden Funktionen wie Datenlogger, tarierter Wert in % sowie unterer und oberer Grenzwert für den Komparator mit gleichzeitiger Anzeige des Ergebnisses der Bewertung (< = >) dargestellt.Bei der routinemäßigen Überprüfung, aber natürlich auch bei der Fehlersuche können sehr einfach Isolations- sowie Ausgangs- und Eingangswiderstände ermittelt werden. Mit der Funktion Gerätetest kann das Anzeigegerät auf Einhaltung des Kennwertes durch DMS-Simulation bis ± 50 mV/V bzw. Ausgabe einer Spannung eines Normsignals bis 10 V einfach und schnell überprüft werden. DKD/DAkkS- bzw. Werkskalibrierscheine sind optional lieferbar. Mittels Konfigurations- und Datenerfassungssoftware DigiCal steht eine Anzeige- und eine Protokollierfunktion zur Verfügung. 

  • Downloads

    Datenblatt
    Bedienungsanleitung
    Software
    Weitere Infos
  • Zubehör

    pdf Alukoffer für TRANS CAL 7281 und Zubehör
  • Videos

    Motek Messevideo burster 2015

    burster Calibration to go Control 2015


    Youtube-Channel Burster Youtube Channel

Produktempfehlungen

Ansprechpartner

Lösungen

Lösungen Bild

Branchen

Luft‐/Raumfahrt

Verstärkermodul 9250
Bus-Controller 9251

  • Überlegenes System mit bis zu 8 Modulen, Feldbusanbindung über Bus-Controller erweiterbar
  • Unterstützt ethernetbasierende Feldbusse wie PROFINET, EtherCAT, EtherNet/IP oder I/O-Schnittstelle

Entdecken Sie die universelle Vielfalt dieser Innovation ...

© 2017 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach