RESISTOMAT® 2323 Netzunabhängiges Mikroohmmeter

Geeignet für sehr niederohmige Messungen vor Ort, Messstrom bis 10 A, Auflösung bis 0,1 µΩ, Messfehler 0,15 % v.M.

  • Features

    • Akku- und Netzbetrieb
    • 6 Messbereiche von 600 µΩ bis 60 Ω
    • Hohe Auflösung bis 0,1 µΩ
    • Messstrom bis 10 A
    • Eingangsschutz bis 415 Veff
    • Robuste Ausführung
    • RS232-Datenausgang
  • Produktkerndaten

    Typ 2323
    Messbereiche

    600,0 μΩ
    6,000 mΩ
    60,00 mΩ
    600,0 mΩ
    6,000 Ω
    60,00 Ω

    Auflösung

    0,1 μΩ
    1 μΩ
    10 μΩ
    100 μΩ
    1 mΩ
    10 mΩ

    Messgenauigkeit ≤ 0,2 % v.M.
    Anzeigeumfang 6000 Digits
    Automatische Temperatur-Kompensation Nein
    Komparator Nein
    Schnittstellen
    • RS232 Datenausgang
    Besondere Merkmale
    • Akku- und Netzbetrieb
    • Messstrom bis 10 A
    • Eingangsschutz bis 415 Veff
    • Robuste Ausführung
  • Beschreibung

    Dieses portable, netzunabhängige Digitalohmmeter ist ein praktisches Instrument für niederohmige Messungen vor Ort. Bedingt durch die robuste Konstruktion in einem ABSKunststoffkoffer mit Tragegriff ist es ideal einsetzbar für Messungen im freien Feld, Prüfabteilungen und Service. Die Dokumentation der Messwerte erfolgt über den RS232-Datenausgang direkt auf einen externen Drucker oder PC. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Einzelmessungen über einen externen Kontakt auszulösen.

    Typische Applikationen sind Messungen an:

    • Motor- und Transformatorwicklungen
    • elektrischen Steckverbindern
    • Heizelementen
    • Anschlüssen an Stromschienen
    • Drähten und Kabeltrommeln
    • Qualität von Löt- und Schweißverbindungen
    • Schaltkontakten

    Bedingt durch die Vierleiter-Messmethode werden die Messleitungs- und Übergangswiderstände eliminiert. Die einzelnen Messbereiche lassen sich per Tastendruck auf der Folientastatur mit taktiler Rückmeldung anwählen, wobei der Messwert auf einem 6000 Digits umfassenden LED-Display angezeigt wird. Der Messeingang ist mit einer beonderen Schutzschaltung bis zu einer Spannung von 415 Veff geschützt. Mit Hilfe der automatischen Stromumpolung erfolgt eine Thermospannungskompensation, die bei bestimmten Messungen unumgänglich ist. Die digitale Kalibrierung des Gerätes wird über einen Schlüsselschalter auf der Frontplatte des Gerätes aktiviert. Der integrierte Akku erlaubt netzunabhängige Messungen bis zu 10 Stunden.

  • Datenblatt & Downloads

    Datenblatt
    Weitere Infos

Ansprechpartner

Verstärkermodul 9250
Bus-Controller 9251

  • Überlegenes System mit bis zu 8 Modulen, Feldbusanbindung über Bus-Controller erweiterbar
  • Unterstützt ethernetbasierende Feldbusse wie PROFINET, EtherCAT, EtherNet/IP oder I/O-Schnittstelle

Entdecken Sie die universelle Vielfalt dieser Innovation ...

Entdecken Sie unsere neue Broschüre Einpressen, aber sicher mit vielen Applikationsbeispielen und übersichtlichen Produkt-Infos!

Hier geht´s zum Download

© 2018 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach