Sensormaster 9163 Sensormaster

Einkanal- oder Mehrkanalausführung für DMS, Potentiometer, Normsignale, Pt100 und TC

  • Features

    • Für Kraft-, Druck- oder Drehmomentmessung mit DMS-Sensoren
    • Für Weg- oder Winkelmessung mit potentiometrischen oder DC/DC-Sensoren
    • Für Temperaturmessung mit Pt100-Sensoren oder Thermoelementen
    • Mehrkanalausführung optional
    • Profibus- oder serielle Schnittstelle optional
    • Messgenauigkeit 0,1 % und sensorspezifische Linearisierung
    • Verschiedene mathematische Funktionen (z.B. Differenzmessung)
    • IO/NIO-Rückmeldung über Mehrfarbendisplay und 4 Grenzwertausgänge
    • Hohe Abtastrate (500/s)
  • Produktkerndaten

    Typ 9163
    Messgenauigkeit 0,1 % v.E.
    Messrate 500/s
    Sensortyp
    • DMS
    • Potentiometer
    • Normsignale
    • DC/DC
    • Transmitter
    • Temperaturfühler
    • Thermoelemente
    Schnittstellen
    • RS232
    • RS485
    • USB
    Anzeige 5-stellig, zweifarbig rot/grün
    Sensorspeisung

    DMS:

    • 5 / 10 V / 60 mA

    Potentiometer:

    • 2,5 / 5 / 10 V

    Normsignale, DC/DC:

    • ± 60 mV, ± 100 mV, ± 1 V, ± 5 V, ± 10 V

    Transmitter:

    • 15/24 V / max. 150 mA
    Schutzart IP20
    Versorgungsspannung 100 - 240 VAC / 50 - 60 Hz
    Messkanäle 16
    Besondere Merkmale
    • Für Kraft-, Druck- oder Drehmomentmessungen mit DMS-Sensoren
    • Für Weg- oder Winkelmessung mit potentiometrischen oder DC/DC-Sensoren
    • Mehrkanalausführung optional
    • Verschiedenen mathematische Funktionen (z.B. Differenzdruckmessung)
    • IO/NIO-Rückmeldung über Mehrfarbendisplay und 4 Grenzwertausgänge
  • Beschreibung

    Der Digitalanzeiger 9163 deckt ein weites Spektrum an Applikationen ab, bei denen Messwerte erfasst, angezeigt, ausgewertet und an übergeordnete Steuerungen weitergegeben werden müssen. Beispiele sind die Bestimmung von geometrischen Größen in der Produktion, etwa per Differenzmessung, oder das Überprüfen von Materialeigenschaften im Labor.

    Die Weitergabe der Messwerte kann per PROFIBUS, RS232 oder Analogausgang geschehen.

    Die Mehrkanalfähigkeit erlaubt den Anschluss von max. vier Sensoren und deren Verknüpfung über mathematische Funktionen. Somit sind auch komplizierte Messaufgaben mit nur einem Gerät möglich.

    Die Ausgabe visueller Alarmmeldungen am Display macht die Bewertung von Grenzwerten einfacher und komfortabler. Bei den bis zu vier Ausgängen handelt es sich um Relais- oder Logikausgänge mit konfigurierbarer Funktion.

    Der geringe Messfehler von 0,1% wird auch höheren Genauigkeitsanforderungen gerecht. Über 2 digitale Eingänge können verschiedene Funktionen, wie z.B. Reset oder HOLD, angesteuert werden.

    Der Digitalanzeiger unterstützt den direkten Anschluss von DMS, potentiometrischen Sensoren, Transmittern mit Prozesswertausgang, Pt100 und Thermoelementen. Durch die Möglichkeit der manuellen Linearisierung ist die Eingabe verschiedenster Sensorkennlinien möglich.

    Modernste Mikroprozessortechnik ermöglicht es, ein hohes Maß an Technologie auf kleinstem Raum zu gestalten. Wesentliche Geräteeinstellungen können über die 6-Tasten- Tastatur vorgenommen werden. Feste Einstellungen, wie z.B. die Wahl der Speisespannung, werden über Jumper bewerkstelligt. Die große, 13 mm hohe 7-Segment- Anzeige erlaubt eine gute Darstellung der Messwerte und Menüparameter.

    Die integrierte Speisespannungsquelle versorgt die Sensoren und liefert die Hilfsenergie für die anschließbaren Transmitter. Die manuelle Linearisierung erlaubt es, mit 32 Stützpunkten auch nichtlineare Sensorkennlinien einzugeben.

    Der Anzeiger unterstützt außerdem Speicherfunktionen für Min-, Max- und Spitze-Spitze-Werte. Die hohe Messrate von 500 Messwerten/s erlaubt auch eine schnelle Reaktion der 4 integrierten Grenzwertrelais. Optional sind hier auch Transistorschalter nachrüstbar. Die Geräteeinstellungen sind wahlweise über die Tastatur oder die optionale RS232-, RS485- oder PROFIBUS-Schnittstelle möglich. Die Einbindung in den PROFIBUS erfolgt standardgemäß über die mitgelieferte GSD-Datei.

    Auf Wunsch ist in Verbindung mit der Option RS232 und RS485 eine leistungsfähige Software für die Auswertung und Protokollierung lieferbar.

  • Datenblatt & Downloads

    Datenblatt
    Bedienungsanleitung
    Software
  • Presseinformationen

    Prozesswertanzeiger bietet hohe Funktionalität in kleinem Format

    Der mehrkanalige Digitalanzeiger Typ 9163 von burster deckt ein weites Spektrum an Applikationen ab, bei denen Messwerte im industriellen wie auch im Labor-Umfeld erfasst, angezeigt, ausgewertet und an übergeordnete Steuerungen weitergegeben werden...



Ansprechpartner

Lösungen

Lösungen Bild

Branchen

Automotive
Elektronik / Elektrotechnik
Feinmechanik
Hochschulen / Forschung
Luft‐/Raumfahrt
Maschinenbau
Metall‐/ Stahlindustrie
Werkzeug‐/ Formenbau

Entdecken Sie unsere neue Broschüre Kraftsensoren für Produktion, Automation, Entwicklung und Qualitätssicherung mit vielen Applikationsbeispielen und übersichtlichen Produkt-Infos!

Hier geht´s zum Download

© 2018 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach