86403, 86413, 86423 Drehmomentsensoren

Kleine Bauform, zuverlässig, hochgenau, rotierend, rechts- und linksdrehend, für statische und dynamische Messungen, Schleifringübertragung

  • Features

    • Messbereiche 0 ... ± 1 Nm bis 0 ... 1000 Nm
    • Sehr gute Reproduzierbarkeit
    • Leichter Austausch durch standardisiertes Ausgangssignal möglich
    • Optional mit Werkskalibrierschein lieferbar
    • Für Rechts- und Linksmoment ausgelegt
    • Optional mit integrierter Winkelmessung
    • Drehzahl bis 3000 min-1 (kurzzeitig)
  • Produktkerndaten

    Typ 86403, 86413, 86423
    Prinzip Rotierend
    Messbereiche

    86403
    0 … ± 1 Nm
    0 … ± 2 Nm
    0 … ± 5 Nm
    0 … ± 12 Nm
    0 … ± 25 Nm
    0 … ± 63 Nm
    0 … ± 160 Nm
    0 … ± 500 Nm
    0 … ± 1000 Nm

    86413
    0 … ± 1 Nm
    0 … ± 2 Nm
    0 … ± 5 Nm
    0 … ± 10 Nm
    0 … ± 20 Nm
    0 … ± 50 Nm
    0 … ± 100 Nm
    0 … ± 200 Nm
    0 … ± 500 Nm

    86423
    0 … ± 1 Nm
    0 … ± 2 Nm
    0 … ± 5 Nm
    0 … ± 10 Nm
    0 … ± 20 Nm

    Ausgangssignal

    86403 & 86413
    0,5 mV/V
    2 mV/V
    Je nach Messbereich

    86423
    0,5 mV/V
    1 mV/V
    2 mV/V
    Je nach Messbereich

    Mechanischer Anschluss

    86403
    Innen- und Außenvierkant nach DIN 3121

    86413
    Ausführung nach beiden Wellenenden mit Passfedernuten

    86423
    Innen- und Außensechskant 1/4'' nach DIN 3126

    Elektrischer Anschluss

    86403 & 86413
    Sensoren ohne Winkelmessung: 6-polige Steckverbindung
    Sensoren mit Winkelmessung: 12-polige Steckverbindung

    86423
    6-polige Steckverbindung

    Integrierte Drehzahlmessung

    86403 & 86413
    Optional

    86423
    Nein

    Integrierte Drehwinkelmessung

    86403 & 86413
    Optional

    86423
    Nein

    Mehrbereichsoption Nein
    Schutzart IP50
    Gebrauchstemperaturbereich -10 ... +60 °C
    Max. Drehzahl ≤ 2000 1/min
    Signalübertragung Schleifringüberträgersystem
    Besondere Merkmale
    • Sehr gute Reproduzierbarkeit
    • Leichter Austausch durch standardisiertes Ausgangssignal möglich
    • Für Rechts- und Linksmoment ausgelegt
    • Drehzahl bis 3000 min-1 (kurzzeitig)
  • Beschreibung

    Mit dieser Typenreihe können präzise und zuverlässige Messungen von statischen und dynamischen Drehmomenten bei beliebiger Drehrichtung durchgeführt werden.

    Daraus ergeben sich für den Anwender eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. In weiten Bereichen der industriellen Automation, der Qualitätskontrolle, der Kfz-Zulieferindustrie und im Labor gehören diese Drehmomentsensoren zur Standardausrüstung.

    Typische Anwendungen:

    Verschraubungstechnik

    • Überprüfung und Einstellung von Schraubwerkzeugen wie Drehmomentknickschlüssel, Schrauber
    • Schraubverbindungen prüfen

    Schleppmomente bei Motoren und Pumpen

    • Reibungsmomente bei Getrieben, Lagern und Dichtungen
    • Prüfung von Drehfedern
    • Verstelleinrichtungen in der Automobilindustrie (Schiebedach, Fensterheber, ...)

    Auf dem aus Stahl gefertigten Sensorelement werden auf der Torsionswelle Dehnungsmessstreifen (DMS) appliziert, die zu einer Vollbrücke verschaltet sind. Die elektrische Versorgung der DMS-Vollbrücke und die Messsignalübertragung erfolgen über ein hochwertiges Schleifringüberträgersystem vom Stator auf den Rotor bzw. vom Rotor zum Stator.

    Das Messsignal ist für ein Rechtsmoment positiv, für ein Linksmoment negativ.

    Bei der optional erhältlichen Winkelmessung für die Vierkantund Wellenausführung ist der Sensor mit einer zusätzlichen Impulsscheibe ausgestattet.

    Durch eine zweite Geberspur, die um 90° versetzt angeordnet ist, kann eine 4-fach-Flankenauswertung von der nachgeschalteten Auswerteeinheit erfolgen. Eine deutlich verbesserte Auflösung ließe sich somit erzielen. Durch die versetzte Spur ist eine Drehrichtungserkennung möglich.

    Um den Aufwand für eine Überprüfung eines angeschlossenen Verstärkers oder für den Sensoraustausch deutlich zu verringern, sind die Kennwerte der Sensoren standardisiert.

  • Datenblatt & Downloads

    Datenblatt
    Broschüre
    Bedienungsanleitung
    Weitere Infos
  • Zubehör

    pdf 8690 Metallbalgkupplung



Ansprechpartner

© 2018 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach