8656 Präzisions-Drehmomentsensor

Sehr kurze Bauform, berührungslos, rotierend, robust, zuverlässig, einfache Handhabung

  • Features

    • Messbereiche von 0 ... 1 N·m bis 0 ... 100 N·m
    • Sehr kurze Bauform
    • Ausgangssignal ±10 V / USB 
  • Produktkerndaten

    Typ 8656
    Prinzip Rotierend
    Messbereiche

    0 … ± 1 N·m
    0 … ± 2 N·m
    0 … ± 5 N·m
    0 … ± 10 N·m
    0 … ± 20 N·m
    0 … ± 50 N·m
    0 … ± 100 N·m

    Ausgangssignal 0 ... ±10 V
    Mechanischer Anschluss

    Runde Wellenenden
    Passfeder

    Elektrischer Anschluss 12-polige Steckverbindung oder Mini-USB
    Schutzart IP40
    Gebrauchstemperaturbereich 0 °C ... 60 °C
    Besondere Merkmale

    • Messbereiche von 0 ... 1 N·m bis 0 ... 100 N·m
    • Sehr kurze Bauform
    • Ausgangssignal 0 ... ±10 V 
  • Beschreibung

    Der sehr kurz bauende Drehmomentsensor Typ 8656 ist berührungslos aufgebaut. Das Drehmoment wird durch die Torsion der Welle mit dem DMS-Prinzip erfasst. Durch die induktive und optische Übertragung der Signale ist der Sensor wartungsfrei, die Signale werden direkt auf der Welle digitalisiert und durch die Auswerteelektronik als Spannungssignal oder über USB zur Verfügung gestellt. Durch die hochwertige Lagerung sind bis zu 10000 U/min möglich. Die Drehrichtung ist durch das Potential der Ausgangsspannung ersichtlich, rechtsdrehend entspricht positiver Ausgangsspannung, linksdrehend erfolgt der Spannungspegel negativ.

    Die Welle ist in jedem Messbereich mit Passfeder-Nuten ausgestattet, passende Passfeder liegen bei. Falls keine Anbindung über Passfeder gewünscht ist, kann auf das Einsetzen der Passfeder verzichtet werden. Das Drehmoment wird mit geeigneten Kupplungen, z.B. Typ 8690, sicher übertragen.

    Zur Erfassen der Drehzahl und des Drehwinkels kann der Sensor optional mit einer Inkrementalscheibe mit 400 Inkrementen ausgerüstet werden. Dieses Drehzahl-/Drehwinkelsignal wird als TTL- Ausgangssignal zur Verfügung gestellt.

    In Verbindung mit USB steht die kostenlose Software DigiVision zur Verfügung, alternativ stehen Treiber für LabVIEW und DASYLab zum Download bereit.

    Zur Integration in kundenspezifischen Anlagen sind Anschlusskabel in verschiedenen Längen, Metallbalg-Kupplungen sowie Montageböcke erhältlich.

  • Datenblatt & Downloads

    Datenblatt
    Broschüre
    Weitere Infos
  • Zubehör

    pdf Metallbalgkupplung
    pdf Anschlusskabel 99593
    pdf Anschlusskabel 99540
  • Videos

    Drehmomentsensoren: Made in Germany - Made by burster


    Youtube-Channel Burster Youtube Channel




Ansprechpartner

© 2020 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach