8740, 8741 DC/DC-Wegsensoren

Induktiv, für Wegmessungen und in Wege umformbare mechanische Größen, robust, integrierter Messverstärker, vibrations- und stoßfest, Sonderausführungen auf Anfrage

  • Features

    • Messbereiche 0 ... 1 mm bis 0 ... 150 mm
    • Nichtlinearität ± 0,25 % v.E., optional bis 0,1 % v.E.
    • Integrierter Messverstärker, Ausgang 0 ... 5 V
    • Optional 0 ... 10 V, 4 ... 20 mA
    • Unempfindlich gegen Vibration und Stoß durch vergossene Elektronik
    • Sonderausführungen auf Anfrage (siehe Optionen)
  • Produktkerndaten

    Typ 8740, 8741
    Prinzip Induktiv
    Messbereiche

    8740
    0 … 1 mm
    0 … 2 mm
    0 … 5 mm
    0 … 10 mm
    0 … 25 mm
    0 … 50 mm
    0 … 100 mm
    0 … 150 mm

    8741
    0 … 1 mm
    0 … 2 mm
    0 … 5 mm
    0 … 10 mm
    0 … 25 mm
    0 … 50 mm

    Ausgangssignal

    0 ... 10 V
    0 ... 5 V
    ±5 V
    4 ... 20 mA
    10 ... 0 V
    5 ... 0 V

    Schutzart

    8740
    IP64

    8741
    IP60

    Gebrauchstemperaturbereich -20 ... +80 °C
    Speisespannung 9 ... 28 VDC
    Elektrischer Anschluss

    8740
    3-adriges, abgeschirmtes 2 m PVC-Kabel

    8741
    7-poliger Anschlussstecker

    Rückstellfeder

    8740
    Nein

    8741
    Ja

    Besondere Merkmale
    • Optional Nichtlinearität bis 0,1 % v.E.
    • Integrierter Messverstärker
    • Optional Ausgang 0...5 V,5...0 V,10… 0V, ± 5 V, ± 10V, 0…20mA, 4 … 20 mA
    • Unempfindlich gegen Vibration und Stoß durch vergossene Elektronik
    • Sonderausführungen auf Anfrage 

    8741

    • USB-Ausgang über 9206
  • Beschreibung

    Mit induktiven Wegsensoren nach dem Differential-Transformator- Prinzip (LVDT) sind Wege und indirekt auch in Wege umformbare Größen, wie Kräfte, Drücke, Dehnungen, Drehmomente, Schwingungen usw., messbar.

    In vielen Bereichen der Technik (Industrie, Forschung, Entwicklung...) werden diese Sensoren wegen ihrer sehr guten Messqualität, des hohen Schutzgrades und der langen Lebensdauer eingesetzt.

    Anwendungen sind Messen, Steuern, Regeln und Überwachen von langsamen und schnellen Bewegungen zwischen Maschinenteilen, Lagemessungen und Lageänderungen von Bauteilen und Fundamenten, Servoreglern, Ventilsteuerungen, Robotersteuerungen, Wachstumsmessungen usw.

    Der Aufbau ist robust - die im Inneren angeordneten Spulen und Elektronik sind vergossen, so dass Erschütterungen und Vibration problemlos ertragen werden. Dadurch sind diese Sensoren auch für mobile Applikationen (z.B. in Fahrzeugen) und Prüfstände mit großen Prüfzyklenzahlen geeignet.

    Diese induktiven Wegsensoren mit integrierter Elektronik enthalten einen Differential-Transformator und einen Trägerfrequenz-Messverstärker, die in einem Edelstahlgehäuse untergebracht und vergossen sind.

    Der Differential-Transformator besteht aus einer Primär- und zwei Sekundärwicklungen, die symmetrisch zur Primärwicklung angeordnet sind. Mit der integrierten Elektronik wird die in den Sekundärspulen induzierte Wechselspannung demoduliert, gefiltert und verstärkt. Ein stabförmiger Kern ist innerhalb des Differential-Transformators verschiebbar.

    Der Sensor liefert am Ausgang eine wegproportionale Spannung (DC), abhängig von der Lage des verschiebbaren Kerns im Inneren des Sensors.

    Der Typ 8740 enthält einen ohne Federkraft axial frei beweglichen Kern mit 2 Gleitringen aus Teflon. Durch diese wird der Kern in der Durchgangsbohrung des Sensorkörpers zentriert. Zur mechanischen Kopplung des Kerns mit dem Messobjekt steht das Gewinde M2 am Ende der Schubstange zur Verfügung. Querkräfte auf die Schubstange sind zu vermeiden.

    Beim Typ 8741 ist die Schubstange kugelgelagert. Durch eine Feder wird die Tastspitze gegen das Messobjekt gedrückt. Vorteilhaft ist diese Ausführung dann, wenn eine mechanische Kopplung entweder aufwändig oder nicht praktikabel ist. Auch hier führen Seitenkräfte zu einer verkürzten Lebensdauer. Gegen Verschmutzung und Spritzwasser ist die Messseite des Sensors mit einem Faltenbalg geschützt.

  • Datenblatt & Downloads

    Datenblatt
    Bedienungsanleitung
  • Zubehör

    pdf Sensor-Halter
    pdf Sensor-Haltewinkel
    pdf M 24 Befestigungsgewinde
    pdf Tastspitzen

Ansprechpartner

Entdecken Sie unsere neue Broschüre Kraftsensoren für Produktion, Automation, Entwicklung und Qualitätssicherung mit vielen Applikationsbeispielen und übersichtlichen Produkt-Infos!

Hier geht´s zum Download

© 2018 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach