8738-DK25, DK50, DK100 Hochpräziser inkrementaler Wegtaster

Hochgenau bis ± 2 µm, Durchmesser 20 ... 25 mm, vibrationsfest und staubgeschützt, hohe Schutzart bis IP64

  • Features

    • Messbereiche von 0 ... 5 mm bis 0 ... 100 mm
    • Genauigkeit bis ± 2 μm
    • Durchmesser 20 ... 25 mm
    • Vibrationsfest und staubgeschützt
    • Hohe Schutzart bis IP64
  • Produktkerndaten

    Typ 8738-DK25, DK50, DK100
    Prinzip Inkremental
    Messbereiche

    0 … 25 mm
    0 … 50 mm
    0 … 100 mm

    Auflösung 0,5 µm
    Ausgangssignal TTL
    Schutzart IP64
    Gebrauchstemperaturbereich 0 ... +50 °C
    Speisespannung 5 V ± 5 %
    Elektrischer Anschluss Abgeschirmtes Kabel
    Rückstellfeder Ja
    Besondere Merkmale
    • Durchmesser 20 … 25 mm
    • Vibrationsfest und staubgeschützt
  • Beschreibung

    Magnetische inkrementale Messtaster bieten höchste Präzision über den gesamten Messbereich. Aufgrund des magnetischen Funktionsprinzips und des robusten mechanischen Aufbaus sind sie unempfindlich gegenüber Verschmutzungen und eignen sich daher perfekt für den Einsatz in der Fertigung.

    In vielen Bereichen der Technik (Industrie, Forschung, Entwicklung...) werden diese Sensoren aufgrund ihrer sehr guten Messqualität, des hohen Schutzgrades und der langen Lebensdauer eingesetzt.

    Anwendungsgebiete sind z. B.:

    • Überwachung von langsamen und schnellen Bewegungen zwischen Maschinenteilen
    • Lagemessungen und Lageänderungen von Bauteilen und Fundamenten, Servoreglern, Ventilsteuerungen, Robotersteuerungen
    • Wachstumsmessungen

    Die inkrementalen Wegsensoren basieren auf dem magnetischen Prinzip: zusammengesetzt aus einem Magnetmaßstab und einem auf die magnetische Flussänderung ansprechenden Mehrspaltenlesekopf, erkennen sie die linearen Verschiebungen mit hoher Genauigkeit und Auflösung.

    Der ferromagnetisch legierte Maßstab bzw. das magnetische Magnetband wird mit einem magnetischen Wechselfeld mit einer Polteilung von 0,2 mm magnetisiert. Ein spezieller Aufnahmekopf sowie ein Lasermesssystem garantieren die hohe Teilungsgenauigkeit. Der Mehrspaltenlesekopf generiert aus dem magnetisierten Muster auf dem Maßstab ein der Verschiebung proportionales Signal.

    Das vom Lesekopf generierte Analogsignal wird elektronisch geteilt und digitalisiert. Längenänderungen können mit einer Auflösung von 1 μm bis zu 0,1 μm gemessen werden.

  • Datenblatt & Downloads

    Datenblatt
    Flyer / Infos
  • Zubehör

    pdf Sensor-Halter
    pdf Sensor-Haltewinkel
    pdf Tastspitzen

Produktempfehlungen


Ansprechpartner

Entdecken Sie unsere neue Broschüre Kraftsensoren für Produktion, Automation, Entwicklung und Qualitätssicherung mit vielen Applikationsbeispielen und übersichtlichen Produkt-Infos!

Hier geht´s zum Download

© 2018 // burster präzisionsmesstechnik gmbh & co kg
nach